Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio); Auflage: 10 (18. Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785733860
  • ISBN-13: 978-3785733868

Kurzbeschreibung / Klappentext

 Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka – und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist so eine Sache, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!

Zum Inhalt:

Die 30jährige Gerri hat ihr Leben satt! Im Job läuft es nicht nach Plan, sie soll ihre erfolgreiche Romanfigur ad acta legen und dafür Vampirromane schreiben – weil die gerade so hipp sind. Dabei findet sie Vampire so grässlich!
Ihre Familie ist auch keine Hilfe, ihre Mutter verschweigt vor allem, was Gerri wirklich macht, hält ihr bei jeder Gelegenheit vor, dass sie noch immer keinen Mann hat usw.
Ja und in der Liebe klappt es eh nicht.

Also beschliesst Gerri, sich mit Tabletten und Wodka aus dem Leben zu schleichen.
Aber vorher schreibt sie all ihren Freunden, Familienmitgliedern und ihrem neuen Boss Abschiedsbriefe. In denen schreibt sie ihnen, was sie wirklich von ihnen hält.

So weit, so gut der Plan, aber dann kommt alles anders: Die Briefe sind verschickt. aber beim Versuch, sich das leben zu nehmen, kommt eben gerade das leben dazwischen.

Meine Meinung

Ein typisches Kerstin Gier Buch. Locker, leicht, witzig und ironisch.
Ich fand es wieder sehr schön und musste immer mal wieder lachen – dieses Hörbuch wurde gesprochen von Josefine Preuss und sie machte ihre Sache wirklich gut. Ich fühlte mich jedenfalls gut unterhalten.

Auch wenn manche das Ganze als Vorhersehbar verschreien, natürlich ist es das, es handelt sich hier um locker leichte Frauenliteratur – ich finde, da muss es nicht tiefgreifend und ernst sein. Das Leben ist schliesslich ernst genug, da tut so ein Roman doch einfach nur gut.

Ich jedenfalls bin wieder einmal begeistert und werde auch auf weitere Bücher / hörbücher der Autorin zurück greifen!

Fazit

Locker, leichte Frauenliteratur, mit Ironie und Witz.
Genau das Richtige, wenn das Leben mal einfach zu ernst ist!

Advertisements