Autor: Alexander Ruth    
Titel:  Schmetterlingsgeschichten – The White Edition: Chronik V – (R)evolution: Teil 1 & Teil 2   
Serie: Schmetterlingsgeschichten Band 7 & 8   
Verlag: Books on Demand    
Erschienen: 29.August 2011    
ISBN-10: 3842375913
ISBN-13: 978-3842375918  
Seiten: 196 / 196  
Einband: Taschenbuch  
Preis: je 11,90 €

Bonus-Material: Zusammenfassung aller vorherigen Chroniken, erweiterte Schmetterlingographie, Karten (Empfohlen ab 16 Jahren)

Die Zukunft wird sich verändern: Scheinbar haben die Menschen die Erde befreit, da taucht im Universum eine noch viel schlimmere Gefahr auf. Brutal und widerwärtig löscht eine dunkle Macht in allen Galaxien ganze Planeten aus. Mysteriös bewegt sie sich zwischen den Schlachtfeldern der Rebellion und niemand kann sie aufhalten. Doch tapfer kämpfen Sebastian Feuerstiel und die Ritter der Blauen Rose an allen Fronten weiter. Zeitgleich schreiben die Schmetterlinge und der Chronist Stephanus ihre eigene magische Geschichte. Auch Prinzessin FeeFee und ihr Bruder Re werden in ein unheimliches Abenteuer gestürzt, dessen Ausgang über Leben oder Tod des gesamten Lan-Dan-Volkes entscheiden soll.Und am Ende wird nichts mehr sein, wie es einmal war. Das Rad der Zeit lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Das Schicksal des gesamten Universums steht auf dem Spiel.All das ist jetzt im fünften Teil der Schmetterlingsgeschichten zu erfahren. Niedergeschrieben von Stephanus, dem Chronisten der Erde, der zusammen mit den sprechenden Schmetterlingen immer tiefer in das düstere Geschehen hineingezogen wird und dabei wird es noch spannender, noch gefährlicher, noch dunkler

 

Schmetterlingsgeschichten sind Abenteuer für Mädels und Jungs, die bereits heute schon wissen, dass sie mehr sind, als ihnen ihre Eltern und Lehrer erzählen.

Dieser Band geht sofort da weiter, wo der letzte geendet hat.
Der Krieg läuft und Claudius Brutus Drachus hat sich Wissenschaftler zu Seite geholt, die extrem böse Monster züchten…Das ist wirklich gruselig, auch wenn man bedenkt, wie sie damit begonnen haben. Das Experiment läuft jedoch aus dem Ruder…. – mehr will ich dazu nicht spoilern!

Ausserdem gibt es natürlich ein Wiederlesen mit den LanDan Re und FeeFee. Diese kehren zu ihrem Heimatplaneten mit und müssen feststellen, dass auch hier nichts mehr ist, wie es mal war. Es wurde geputscht und die beiden Königskinder finden sich verfolgt wieder.

Die allergrößte Rolle spielen aber diesmal so richtig die Schmetterlinge, denn auch sie wollen eine Revulotion! Sie wollen mehr Unabhängigkeit und Mitbestimmung. Und so gibt es hier in diesem Buch die Schmetterlinge, welche viel selbstbewußtsein haben, nicht mehr so kindisch sind und auch nicht mehr ganz so quasselig. Das macht alles etwas weniger zum witzig, wobei die Schmetterlinge immer noch über ihren eigenen Humor verfügen – besonders mochte ich diesmal Zazzel.

Jedoch gibt es auch viele Protagonisten, wo ich gehofft hatte, wieder von ihnen mehr zu lesen: Julia, Jens und Sarah. dafür kamen neue, interessante Charaktere wieder.

Was für ein fieses Ende!!!! Das nenne ich mal wieder einen Cliffhanger und das, wo ich dachte, die Serie wäre hier an der Stelle abgeschlossen, aber ich glaube, der Autor hat sich hier alles offen gelassen!

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Chroniken bis hierher zu lesen und alle Bücher liesen sich wirklich gut und flüssig lesen. Ich bin froh, dass ich nach Band 1 – welchen ich manches mal etwas verwirrend fand – nicht aufgegeben habe.

Dankeschön an Alexander Ruth, für die Rezensionsexemplare und dass ich teilhaben durfte an dieser Geschichte! Werde das jetzt verfolgen, wann noch mehr kommt 😉

Für die komplette Chronik gibt es von mir 4 Bücher, nicht ganz 5, da ich mit den vielen Charakteren manches mal überfordert war und weil beim lesen von Band 1 ich immer wieder dachte, bereits ein Buch verpasst zu haben.

Advertisements